jetzt bei Die Nacht:
Dan Croll
From Nowhere


unsere Partner

1. Kinder- und Jugendhospiz in Baden-Württemberg

Es ist ein Zuhause auf Zeit für todkranke Kinder und Jugendliche: In Stuttgart öffnet am 17.November Baden-Württembergs erstes Kinder- und Jugendhospiz. Eine Einrichtung der evangelischen Kirche. Bundesweit gibt es gerade mal 14 Hospize für Kinder. Eva Rudolf durfte sich die umgebaute Villa vorab schon mal anschauen. Ab Dezember ziehen die ersten Kinder ein. Alle Infos zu Baden Württembergs 1. Kinder- und Jugendhospiz in Stuttgart gibt's auch hier: http://www.hospiz-stuttgart.de/kinderhospiz.html zum Nachlesen.

Tune in

Do, 09 Nov 2017 13:57

Sprichst du Biblisch? â€" „Auge um Auge, Zahn um Zahn“

„Wie du mir so ich dir!“, „Hochmut kommt vor dem Fall“ oder „Jemanden in die Wüste schicken“ â€" das sind alles Redewendungen, die aus der Bibel stammen. Und es gibt noch viel mehr. Achim Stadelmaier stellt die besten vor. Heute: „Auge um Auge, Zahn um Zahn“.

Tune in

Do, 09 Nov 2017 13:55

13-jähriger spielt lieber Kirchenorgel als Playstation

Mit der guten alten Blockflöte fängt es meistens an. Das ist oft der Einstieg, wenn Kinder ein Musikinstrument lernen. Aber irgendwann muss es dann Gitarre, Klavier oder â€" noch besser â€" Schlagzeug sein. Bei Leonard Kunz, 13 Jahre alt, aus dem schwäbischen Göppingen, ist das allerdings ein bisschen anders. Er ist Nachwuchsmeister in einem Instrument, das nur wenige lernen. Achim Stadelmaier hat ihn getroffen:

Tune in

Do, 19 Okt 2017 09:49

Musik macht Spass

Ohne Musik ist das Leben nur halb so schön â€" und noch schöner ist, wenn man selbst Musik macht. Es gibt aber viele, die trauen sich nicht mal unter der Dusche zu singen. Oder haben kein Geld, um ein Instrument zu lernen. Die Stadtmission Nürnberg hilft seit einigen Jahren Kindern dabei, die Musik für sich zu entdecken. Und braucht dafür Spendengelder.

Tune in

Fr, 08 Sep 2017 10:32

Weitere Beiträge


Nutzungsbedingungen

Die aer stellt die hier vorgestellten Audio-Programme kostenlos und lediglich für ausschließlich private Zwecke zur Verfügung. Die zum Anhören bereitgestellten Audio-Programme dürfen weder kopiert, noch bearbeitet oder sonstwie verändert, noch veröffentlicht werden. Jede kommerzielle Verwendung, insbesondere der Verkauf oder die Verwendung zu Werbezwecken, ist strikt untersagt. Das Copyright der einzelnen Hörbeispiele liegt bei der jeweiligen aer-Redaktion. Die aer haftet nicht für eventuelle Datenverluste oder Schäden, die durch das Abspielen der Datei entstehen.

Berechnung in 5 ms
© heavenraDIO.net